Der Ultraschall

Bevor wir mit dem Ultraschall anfangen, wird Ihnen erst erklärt wie die Aufnahme verläuft.

Wenn Sie dann keine Fragen mehr haben, fangen wir an mit dem Ultraschall. Erst wird die Lage vom Baby erklärt. Wir schauen nach innere und äußere Merkmale, das Gesicht, das Herz, die Hände und Füße, die Wirbelsäule, das Geschlecht (nur wenn Sie das möchten) und noch vieles mehr.

Die 4D Aufnamen werden in Farbe dargestellt. Und die können das Herz schlagen hören.

Manchmal kann mann auch sehen das Ihr Kind schluckt oder der Daumen lutscht.

Wenn Sie wünschen werden auch Maße genommen, damit Sie wissen wie groß und wie schwer Ihr Baby in diesem Moment ist. Dieser Ultraschall darf nicht für medizinische Zwecke verwendet werden.

EPS5

Eine schöne bleibende Erinnerung

Der ganze Ultraschall wird mit gesprochenen Erläuterungen auf eine DVD aufgezeignet. Die DVD, 2 Fotos und eine Foto-CD sind beim Preis einbegriffen. Gegen einen kleinen Aufpreis können Sie alle Fotos auf einem USB-Stick bekommen.

Sollte das Geslecht oder Gesicht durch eine ungünstige Lage nicht zu sehen sein, dürfen Sie kostenlos zurück kommen für eine Wiederhohlung des Ultraschalls (einmal).

Dann wird nochmal probiert schöne Aufnahmen für Sie su machen.

Aber….. das ist ja immer abhängig von der Lage vom Kind. Es ist ein sehr spezieller Moment!

Geschlechtsbestimmung und 14.SSW Ultraschall

Wir versuchen immer das Geschlecht mit Sicherheit zu bestimmen. 100% Sicherheit können wie niemals garantieren. Das hat nichts mit unserer Expertise zu tun (Jahrenlange ausfürliche Ultraschallerfahrung) oder mit unserem Ultraschallgerät (akademisches Niveau), aber liegt meistens an der Lage oder Entwicklung Ihres Kindes. Sie dürfen kostenlos zurück kommen wenn wir uns nicht sicher sind. Wir unterscheiden die nächsten Termine für Geschlechtsbestimmung:

Ab der 14.-16.SSW sehen wir regelmäßig das Geschlecht, mit der NUB Theorie. 96% ist richtig.

Ab 16 Wochen kann man das Geschlecht noch besser sehen. Nur die Lage kann schwierig sein, dan dürfen Sie zurück kommen.

Eine volle Blase der Mutter wird angeraten bei der Geschlechtsbestimmung. Dieser Ultraschall ist keine Garantie für die Gesundheit und das Geschlecht vom Baby. Der ‘ Echoscopist’ kann darum nicht haftbar gemacht werden. 

2D

2D Ultrachall

Mit 2D Ultraschall kann man die bekannten schöne schwarz-weiß Aufnahmen machen. Die 2D Bilder werden auch bei dem Organ-Ultraschall gemacht. Man kann alles sehr gut sehen. Dieser Ultraschall kann man während der ganzen Schwangerschaft machen. Also von sehr früh bis fast an die Entbindung. Der Ultraschall ist keine Gesundheitserklärung.

3D Ultraschall

Bei einem 3D Ultraschall wird extra Tiefe und Farbe an einem 2D Ultraschall hinzugefügt. 3D heißt ‘dreidimensional’ . Man sieht dann Höhe,  Breite und Tiefe. Dieser Ultraschall wird zusammen mit dem 4D Ultraschall gemacht.

EPS3
4D

4D Ultraschall

Ein 4D Ultraschall ist eigentlich ein bewegender 3D Ultraschall, in Farbe. Ein 4D Ultraschall wird manchmal auch  “live 3D” genannt. Dieser Ultraschall empfälen wir ab der 26. SSW. Dieser Ultraschall ist bei uns immer mit DVD, 2 Fotos en eine Foto-CD.

Die Lage vom Baby

Manchmal ist es wichtig oder schön zu wissen wie Ihr Kind liegt. Das ist sehr gut su sehen mit einem 2D Ultraschall. Dieser Ultraschall wird oft gemacht bei 38 Wochen. Aber das kann man eigentlich zu jeder Zeit machen. Und natürlich versuchen wir dan auch nochmal mit 4D zu gucken.

Cover Image

Eventuelle Auffälligkeiten
Es ist nicht unsere erste Bedingung Auffälligkeiten zu finden. Wir möchten nur sehr gerne führ Sie einen schönen Ultraschall machen.

Aber es kann passieren das wir etwas Unnormales sehen.  Das wird Ihnen dann mitgeteilt. Wenn Sie möchten wird Ihr Gynäkologe benachrichtigt.